Skip to main content

Das Soja Protein

Das Soja Protein – ein sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel für Sportler?

Die Wahl der richtigen Nahrungsergänzungsmittel steigert die persönliche Fitness zusätzlich – und kaum ein Thema ist derart diskutiert zwischen den Gegnern und den Befürwortern. Auch das Soja Protein gehört hierzu.

Doch wobei handelt es sich bei Soja Protein überhaupt?

Das Soja Protein gehört nicht zu den klassischen Nahrungsergänzungsmitteln, vielmehr handelt es sich um ein pflanzliches Protein, das aus Asien stammt. Dabei ist das Verfahren zur Herstellung aufgrund der Toxizität der Soja-Bohne kompliziert und nimmt aufgrund diverser Extraktions- und Filtrationsverfahren viel Zeit in Anspruch.

Anderenfalls kann kein verzehrfertiges Produkt produziert werden, dass der menschliche Organismus auch entsprechend verwerten kann. Soja Protein enthält das vollständige Aminosäurespektrum. Das bedeutet, dass ein entsprechendes Präparat die neun essentiellen Aminosäuren beinhaltet, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann, aber zur Herstellung bedeutender Proteine benötigt.

Da das Soja Protein ein vergleichsweise kurzkettiges Molekül ist, weist es – wie beispielsweise das Whey Protein – eine schnelle Resorbtionsrate auf. Aus diesem Grund eignet es sich durchaus als Ersatz für Sportler, die keine tierischen Produkte zu sich nehmen wollen.

Die Formen des Soja Protein

Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Soja Protein Präparate zu erhalten, die allerdings unterschiedlich sind in Bezug auf ihre biologische Wertigkeit, aber auch ihren Proteingehalt, den Fettgehalt und den Gehalt an Kohlenhydraten.

Nimmt man dies als Grundlage, so ergibt sich, dass beispielsweise Soja Mehl eine Produktgruppe darstellt, die mit lediglich 40 bis 60 Prozent an Proteinen über einen sehr geringen Anteil verfügt und sich daher eher für die Produktion bzw. Herstellung von Backwaren eignet, nicht jedoch für Shakes.

Reinheitsgrade des Soja Protein

Konzentrat

Im Gegensatz hierzu besitzt das Soja Protein Konzentrat einen Anteil zwischen 70 und 80 Prozent. Zugleich liegt hier allerdings ein vergleichsweise hoher Wert an Fetten und Kohlenhydraten vor.

Aus diesem Grund wird das Konzentrat vorwiegend zum Kochen und Backen verwendet. Zudem weist das Soja Protein Konzentrat einen günstigeren Preis auf, so dass es auch bedingt als Ersatz für das Whey Protein zum Einsatz kommen kann.

Isolat

Als besonders hochwertig ist das Isolat anzusehen, welches einen Anteil an Proteinen von mindestens 90 Prozent aufweist. Außerdem verfügt das Isolat über eine sehr gute Bioaktivität, was bedeutet, dass ein wesentlich größerer Bestandteil der Proteine durch den menschlichen Körper auch verwertet wird.

Hydrolysat

Als gut verdaulich gilt das Hydrolysat. Dies kommt bei Trainierenden zum Einsatz, die über Verdauungsprobleme klagen. Bei der Herstellung des Hydrolysat´s werden zusätzlich Verdauungsenzyme hinzu gegeben, aufgrund dessen, kann der Körper das Protein schneller spalten und verwerten, so dass keine Beschwerden wie beispielsweise Blähungen die Folge sind.

Es ist allerdings nicht verwunderlich, dass sich dieser zusätzliche Aufwand in der Herstellung auch im Preis niederschlägt. Das Soja Protein Konzentrat und das Isolat sind die deutlich günstigeren Varianten.

 

123
Weider Soy 80 Plus Protein ESN Soja Protein Isolat Piowald Soja Protein
Produkt Weider Soy 80 Plus ProteinESN Soja Protein IsolatPiowald Soja Protein
Bewertung
Nährwertangabenpro 100 grammpro 100 grammpro 100 gramm
Brennwert1543 kJ / 368 kcal1524 kJ / 364 kcal1633 kJ / 390 kcal
Fett1,5g< 1g1,7g
- davon gesättigte Fettsäuren0,3g< 0,1g-
Kohlenhydrate4,0g1g-
- davon Zucker1,2g< 1g-
Eiweiß83g89g92g
Salz2,3g1g< 0,1g
Preis

22,24 € 23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 01:53

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:50

21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:50
DetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsNicht Verfügbar
Weitere Produkte auf ansehen

Die Vor- und Nachteile des Soja Proteins

Der menschliche Körper ist nur dann in der Lage reibungslos zu funktionieren, wenn ihm alle neun essentiellen Aminosäuren zur Verfügung gestellt werden. Diese sind sowohl Phenylalanin, Leucin, Methionin, als auch Lysin, Isoleucin, Valin, Threonin, Tryptophan, Histidin und Cystin.

Soja Protein BohnenSoja Protein kommt diesem Bedürfnis in vollem Umfang nach, so dass es sich um eine pflanzliche Proteinquelle handelt, die multifunktional eingesetzt werden kann. Aufgrund der kurzen Resorptionszeit handelt es sich bei Soja Protein um einen guten Ersatz für das Whey Protein und ist zudem von veganer Natur. Wie wäre es denn noch mit dem Erbsenprotein? Oder schon einmal etwas vom Lupinen Protein gehört?

Neben den positiven Effekten auf die Ankurbelung der Proteinsynthesen im Körper haben wissenschaftliche Studien bereits vor einigen Jahren bewiesen, dass der Konsum von Soja Protein außerdem bei dem Erhalt der Muskelmasse hilft und zudem im höheren Alter die oftmals eintretende Muskelatrophie verlangsamt. Des Weiteren wird das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert.

Zudem wurde 1995 nachgewiesen, dass Soja Protein in der Lage ist, die Demineralisierung der Knochensubstanz zu verhindern und somit als vorbeugende Maßnahme gegen Osteoporose eine entscheidende Rolle spielt.

Perfektes Aminosäurenprofil für den Muskelaufbau
Kurze Resorptionszeit
Verlangsamt Muskelatrophie
Herz-Kreislauf Erkrankungen werden reduziert

Doch gibt es bei all den positiven Einflüssen auch Nachteile? Tatsächlich liegt ein Nachteil in dem recht eigenwilligen Geschmack von Soja Protein. Hinzu kommt die Konsistenz der mit diesem Protein zubereiteten Shakes, denn diese sind in keinem Fall cremig. Abgesehen davon gibt es keine Nachteile.

Fakten rund um den Soja Protein Konsum

Es sollte beachtet werden, dass übermäßiger Konsum von dem gesundheitlichen Aspekt her problematisch werden kann. Warum?

Soja Pflanzen versuchen sich naturgemäß gegen Fraßfeine zu schützen. Dies erfolgt durch Hormone, insbesondere durch die weiblichen Sexualhormone, die strukturell dem Östrogen ähneln. Mit der Folge, dass unerwünschte Nebenwirkungen auftreten können. Aus diesem Grund sollten Sie folgendes beachten.

Empfehlung der Einnahme
Der tägliche Konsum von 30 g des Proteins sollte nicht überstiegen werden. Andernfalls kann es zu einer Störung der körpereigenen Testosteronproduktion kommen.
Natürlich muss es nicht zu einer Herabsenkung des Testosteronspiegels kommen. Allerdings sollte man dieser offiziellen Empfehlung folgen und die 30 g pro Tag nicht überschreiten.

Das Soja Protein eignet sich insbesondere für Trainierende bzw. Sportler, aber auch Vegetarier und Veganer. Zudem profitieren Sportler von dem Soja Protein, die unter einer Laktoseintoleranz leiden.

FAZIT

Soja Protein kann vielseitig eingesetzt werden. Es bietet insbesondere Athleten Vorzüge, die unter Umständen keine tierischen Proteine zu sich nehmen, den Körper aber dennoch optimal mit essentiellen Aminosäuren versorgt sehen möchten.

Genau dafür eignet sich das Soja Protein hervorragend. Es ist eine fettarme Quelle für qualitativ hochwertiges Protein, was beim Muskelaufbau unterstützend wirkt. Eine gesunde Nahrungsergänzung, die in Maßen genutzt werden sollte, um keine Nebenwirkungen auszulösen.

Wenn Sie allerdings nicht unbedingt an eine Laktoseintoleranz leiden , sollten Sie Soja Protein eher als kurzfristiges Nahrungsergänzungsmittel betrachten.

Die Soja Protein Produkte

0 62
0 5
Weider Soy 80 Plus Protein

22,24 € 23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 01:53
DetailsNicht Verfügbar
ESN Soja Protein Isolat

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:50
DetailsNicht Verfügbar
Erdschwalbe Soja Protein

19,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 01:52
DetailsNicht Verfügbar
BBGenics Soja Isolate GOLD

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:50
DetailsNicht Verfügbar
Piowald Soja Protein

21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:50
DetailsNicht Verfügbar
Peak Soja Protein Isolat

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:49
DetailsNicht Verfügbar
Myprotein Soja Protein Isolat

25,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:49
DetailsNicht Verfügbar
Bodylab24 Soja Protein Isolat

15,99 € 18,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:50
DetailsNicht Verfügbar
BBGENICS Soja Protein Isolat

19,90 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 01:52
DetailsNicht Verfügbar
Vitasyg Soja Protein Isolat

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 01:52
DetailsNicht Verfügbar
Syglabs Nutrition Soja Protein Isolat

19,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 01:52
DetailsNicht Verfügbar
My Supps Soja Protein Isolat

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 05:03
DetailsNicht Verfügbar
Vitactiv Natural Nutrition Soja Eiweiss plus

17,95 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 05:03
DetailsNicht Verfügbar
Megamaris Soja Protein

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 05:03
DetailsNicht Verfügbar
Greenfood Soja Protein

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 05:03
DetailsNicht Verfügbar

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*